Image3

Busha Browne’s Pukka -hot pepper- Sauce

Aaaaahhh…endlich mal wieder eine fruchtige Scotch Bonnet-Sauce mit angenehmem Eigengeschmack für meine Geschmacksnerven. Wirklich sehr lecker und schön scharf.

Als großer Freund von kleinen Details finde ich besonders schön, dass auf der Flasche eine kurze Geschichte zu diesem besonderen Typ Sauce zu finden ist. Ich hab hier mal meine beschränkten Englischkenntnisse verwendet, um euch in eigenen Worten eine Übersetzung auf’s Auge zu drücken:

Im 19. Jahrhundert haben Jamaikanische Bushas sich gerne gegenseitig bei verschwenderischen Festen ihren Mut bewiesen, indem sie miteinander wetteiferten, wessen Koch das schärfste Essen auftischen konnte.

Busha Browne’s authentische (Pukka) hot pepper Sauce wurde ursprünglich als Tafelsauce und für die Zubereitung scharfer traditioneller Gerichte verwendet. Heute findet Pukka pepper sauce auch in der kreolischen Küche und der Cajun-Küche Verwendung.

Image1

Ich finde solche, im Prinzip unwichtigen aber trotzdem interessanten, Infos immer cool…insbesondere, wenn sie nicht zu langatmig sind 😉 Da die Flasche auch schick auf Kolonialzeit getrimmt ist und zusätzlich noch cooles Streberwissen mitbringt, halte ich sie für ein klasse Geschenk für alle, die jemanden ein bisschen ins Schwitzen bringen wollen. Also als Fazit beide Daumen hoch als Geschenk.

Leider muss ich sagen, dass sie bei ähnlichem Geschmack einfach nicht an die Eaton’s – Scotch Bonnet Pepper Sauce rankommt, meinen absoluten Favoriten. Sie ist aber trotzdem eine der leckersten scharfen Saucen, die ich bisher gegessen habe.

Ben’s Kommentar: „Die is wie Tabasco, die holt dich über die Menge.“ …und das stimmt.

  • Kaufort: Internetbestellung
  • Preis: ca. 7 €
  • Inhalt: 170 mL
  • Scharfigkeit: 4 – das brennt brutal

 


 

 Zutaten:

 Wasser, Scotch Bonnet Chilis, Rohrzucker, Essig, modifizierte Stärke, Salz,  Gewürze und Grapefruitextrakt


 

Pro: Guter Eigengeschmack (fruchtig), optisch sehr ansprechende Retro-Flasche mit interessanten Infos zur Sauce, passt sehr gut zu Früchten und Geflügel

Con: Bei fast gleichen Zutaten und ähnlichem Geschmack teurer und leider nicht ganz so lecker wie die Eaton’s – Scotch Bonnet Pepper Sauce.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d268311214/htdocs/scharfigkeiten/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hinterlasse einen Kommentar